Auf & Ab

Das Leben geht derzeit irgendwie voran. Mal mehr mal weniger gut. Ein Auf und Ab. Zum Glück habe ich mittlerweile eine sympathische Therapeutin gefunden, die anders als meine Hausärztin, sich für mich ins Zeug legt. Wir haben nun einen Klinikaufenthalt in Betracht gezogen. Nur fehlt immer noch die Überweisung der Hausärztin…. Das schlaucht und hat mich natürlich wieder ziemlich auf den Boden knallen lassen. Nun hoffe ich, dass das bald erledigt ist und ich dann endlich auf der Warteliste lande. Bis dahin übe ich mich in Geduld, mache dreimal täglich Muskel- und Atementspannungsübungen, gehe einmal die Woche zur Therapie und versuche mich an allem, was mich aufbaut, festzuhalten. Auch wenn das manchmal grosse Überwindung für mich bedeutet. Kontakte, die mir nicht gut tun, habe ich komplett gestrichen. Das ist befreiend, aber immer wieder holt mich Vergangenes ein oder sorgt für schlaflose Nächte. Ich weiss, irgendwann wird es besser. Das muss es. Das wird es. Bis dahin werden noch einige Aufs und Abs folgen.

2

beste Fellnase ever <3

Der einzig wahre Grund derzeit für mich rauszugehen. Auch wenn es manchmal schwerfällt oder wir nur eine kleine Runde laufen. Heute nach langer Zeit eine ausgiebige Hunderunde und ich hatte sogar mal wieder Lust, die Nikon mitzunehmen um Frau Fellnase kurz vor ihrem 9. Geburtstag auf Bild festzuhalten.

2